Aktuell

ARBEITSSTIPENDIEN FÜR BILDENDE KUNST DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG

11. September – 18. Oktober 2020

Vorschau

KATHARINA SIEVERDING

FOTOGRAFIEN, PROJEKTIONEN, INSTALLATIONEN 2020 – 1966

07. November 2020 – 04. April 2021

INSTALLATIONEN AUS 25 JAHREN SAMMLUNG FALCKENBERG

30. November 2019 – 30. August 2020

FUZZY DARK SPOT

VIDEOKUNST AUS HAMBURG

13. April – 03. November 2019

RALF ZIERVOGEL

AS IF

29. September 2018 – 17. März 2019

KONZEPTUELLE FOTOGRAFIE AUS DER SAMMLUNG FALCKENBERG

07. Juni – 02. September 2018

ASTRID KLEIN

TRANSCENDENTAL HOMELESS CENTRALNERVOUS

24. März – 02. September 2018

PETER SAUL

30. September 2017 – 28. Januar 2018

HANNE DARBOVEN

GEPACKTE ZEIT

25. Februar – 03. September 2017

SAMMLUNG VIEHOF

INTERNATIONALE KUNST DER GEGENWART

01. Oktober 2016 – 22. Januar 2017

RAYMOND PETTIBON

HOMO AMERICANUS

28. Februar – 11. September 2016

LYNN HERSHMAN LEESON

CIVIC RADAR

14. Juni 2015 – 17. Januar 2016

CIVIC RADAR

LYNN HERSHMAN LEESON

14. Juni 2015 – 17. Januar 2016

SELBSTJUSTIZ DURCH FEHLEINKÄUFE

NEUERWERBUNGEN DER SAMMLUNG FALCKENBERG 2011-2014

01. März – 25. Mai 2015

CALIFORNIAN RHAPSODY

SAMMLUNG FALCKENBERG IN DER VILLA SCHÖNINGEN

22. November 2014 – 15. März 2015

SECRET SIGNS

ZEITGENÖSSISCHE CHINESISCHE KUNST IM NAMEN DER SCHRIFT

08. November 2014 – 08. Februar 2015

GIANFRANCO BARUCHELLO – CERTAIN IDEAS. RETROSPEKTIVE

14. Juni – 28. September 2014

PHILIP GUSTON

DAS GROSSE SPÄTWERK

22. Februar – 25. Mai 2014

DAS ARCHIV – LE BOULEAU VOLANT

JÜRGEN PARTENHEIMER

22. Februar – 25. Mai 2014

BEDEUTUNG VOR UND NACH DER HÄUTUNG

GUNTER RESKI

06. Dezember 2013 – 12. Januar 2014

SPIELER

PARIS PHOTO PRIVATE COLLECTION

14. November – 17. November 2013

SKULPTUR FOTOGRAFIE FILM

SANTIAGO SIERRA

08. September 2013 – 19. Januar 2014

WELTTHEATER ›79‹, form (1963)

HANNE DARBOVEN & ALMIR MAVIGNIER

07. September 2013 – 20. März 2014

WILLIAM S. BURROUGHS

RETROSPEKTIVE

16. März – 18. August 2013

32. Arbeitsstipendium für bildende Kunst der Freien und Hansestadt Hamburg

09. März – 31. März 2013

STIPENDIATEN-AUSSTELLUNG

09. März – 31. März 2013

NO DESASTER

SAMMLUNG HAUBROK BEI FALCKENBERG

08. Dezember 2012 – 24. Februar 2013

MONICA BONVICINI

DESIRE DESIESE DEVISE – ZEICHNUNGEN

07. September – 18. November 2012

DIE BILDERKAMMER DES BRUNO SCHULZ

EINE VIDEOINSTALLATION VON BENJAMIN GEISSLER

26. Juni – 09. September 2012

DAS MESSER IM GELDSCHRANK

PETER PILLER

16. Juni – 19. August 2012

PLACES, STRANGE AND QUIET

WIM WENDERS

14. April – 19. August 2012

ENA SWANSEA UND ROBERT LUCANDER

PSYCHO

18. Dezember 2011 – 25. März 2012

ATLAS. How To Carry The World On One's Back?

30. September – 27. November 2011

MARILYN MINTER

30. April – 12. Juni 2011

HANNE DARBOVEN

PERMANENTER RAUM IN DER SAMMLUNG FALCKENBERG

29. April – 30. April 2011

CAPTAIN PAMPHILE

EIN BILDROMAN IN STÜCKEN, NACH EINEM ROMAN VON ALEXANDRE DUMAS

18. Februar – 10. April 2011

UWE LAUSEN

RETROSPEKTIVE

22. Oktober 2010 – 23. Januar 2011

WOLFGANG PETRICK

P(R)UNK

22. Oktober 2010 – 23. Januar 2011

SAMMLUNG ULRICH REININGHAUS

KUNST AUS DER KÖLNER PRIVATSAMMLUNG

17. Juli – 03. Oktober 2010

DIETER MEIER

WORKS 1969 - 2011 AND THE YELLO YEARS

25. Juni – 11. September 2010

WEISSER SCHIMMEL

YOU CAN OBSERVE A LOT BY WATCHING

13. Februar – 11. April 2010

MERVE VERLAG

EINE ÜBERSICHT ZUM 40-JÄHRIGEN JUBILÄUM

13. Februar –

KATRIN JAKOBSEN

ALLES WIRD GUT

17. Oktober 2009 – 10. Januar 2010

ROBERT WILSON

VIDEO PORTRAITS

17. Oktober 2009 – 10. Januar 2010

URS LÜTHI

ART IS THE BETTER LIFE

30. Mai – 27. September 2009

HARALD FRACKMANN

NORBERT FRENSCH, INGEBORG ZU SCHLESWIG-HOLSTEIN

31. März – 10. Mai 2009

HELGA DE ALVEAR IM DIALOG MIT HARALD FALCKENBERG

21. November 2008 – 15. März 2009

PAUL THEK

WERKSCHAU IM KONTEXT ZEITGENÖSSISCHER KUNST

31. Mai – 15. Oktober 2008

MALEREI

HARALD FRACKMANN, NORBERT FRENSCH, INGEBORG ZU SCHLESWIG-HOLSTEIN

31. März 2008 – 10. Mai 2009

KUBA

BILDER EINER REVOLUTION

02. September 2007 – 31. Januar 2008

TOMAS SCHMIT

RETROSPEKTIVE. KÖNNEN MENSCHEN DENKEN?

02. September 2007 – 31. Januar 2008

BAZON BROCK

LUSTMARSCH DURCHS THEORIEGELÄNDE / ÄSTHETIK EINER SCHWEREN ENTDEUTSCHUNG

17. November – 26. November 2006

IDYLLE

TRAUM UND TRUGSCHLUSS

07. Oktober 2006 – 22. April 2007

PETER WEIBEL

DAS OFFENE WERK 1964 - 1979

10. Juni – 03. September 2006

GOETZ MEETS FALCKENBERG

04. November 2005 – 30. April 2006

OTTO MÜHL

RETROSPEKTIVE

16. Juni – 18. September 2005

JON KESSLER

THE PALACE AT 4 A.M.

10. Juni 2005 – 31. Dezember 2006

KLAUS STAECK

NICHTS IST ERLEDIGT. RETROSPEKTIVE

05. November 2004 – 30. April 2005

QUERSCHNITT

HANNE DARBOVEN

27. März – 15. September 2004

ERRÓ / FAHLSTRÖM / KÖPCKE / LEBEL

10. Mai 2003 – 15. Februar 2004

BIRGIT BRENNER / JOACHIM GROMMEK / WOLFGANG OELZE / ANNETTE STREYL

01. Januar – 31. Dezember 2003

WIEN TRANSFER

JUNGE GEGENWARTSKUNST AUS WIEN

01. Januar – 31. Dezember 2003

BOZEN - HAMBURG

JUNGE KÜNSTLER AUS SÜDTIROL

01. Januar – 31. Dezember 2002

PHOENIX ART 2001

ARBEITEN AUS DER SAMMLUNG GUNDLACH, LAFRENZ UND FALCKENBERG

01. Januar – 31. Dezember 2001